Edelbrände

Edelbrand Herzkirsche Für dieses Destillat werden Donnerskirchner Herzkirschen verarbeitet. Der fruchtige Geschmack wird von einem zarten Steinton begleitet. Auszeichnungen 2008, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014 bei der burgenländischen Landesprämierung. 2014 3.Platz beim goldenen Stamperl in Wieselburg.     Edelbrand Weichsel Schattenmorelle Der Brand besticht durch sein typisches Aroma, seinem schokoladigen Steinton, der ein langes Vergnügen auf […]

Williamsbirnenbrand

Edelbrand Williamsbirne Unser Williamsbirnenbrand besticht durch seinen  intensiven, fruchtigen Geschmack.

Traubenbrand “Blaufränkisch”

Traubenbrand Blaufränkisch “Zigarrenbrand” Der auf Holzfässern gelagerte, hochprozentige Zigarrenbrand  wirkt sehr mild. Das Destillat wurde auf einem Eichenfass gelagert. 2009 Bronze, 2011 Silbermedaille bei der burgenländischen Edelbrandverkostung.  

Tresterbrand “Muskat Ottonel”

Tresterbrand Muskat Ottonel “Grappmo” Der Muskatton in Verbindung mit dem erdigen Aroma des Tresters bringen einen einzigartigen Geschmack ins Glas. 2009, 2013  Silbermedaille bei der burgenländischen Edelbrandprämierung.  

Absinth Verte die “grüne Fee”

  In jeder Hobbydestillerie sollten neben Obstbränden, Trauben, -Trester- und Weinbränden auch Kräuterbrände angeboten werden. Wir haben uns für einen geheimnisvollen, verbotenen und wieder erlaubten Kräuterbrand, nämlich “Die grüne Fee”entschieden. Wenn man die Geschichte des Absinth (lat.Wermuth) liest kann das spannender als ein Krimi sein. Bei meiner Recherche bin ich auf eine alte Rezeptur eines […]